Schulterbeschwerden

Unser Schultergelenk ist ein sehr komplexes Gelenk, welches dadaurch bedingt extrem häufig Schmerzen verursachen kann. Jedoch können die Beschwerden, als Folge verschieden Ursachen entstehen.


Die richtige und genaue Diagnose der Beschwerden, erlaubt meist eine wirksame Behandlung.




Verschieden Probleme können zu Schulterschmerzen führen:

 

  • Schleimbeutelentzündung/ Sehnenentzündung der Rotatorenmanschette
  • Verletzung und Riss der Rotatorenmanschette
  • Fortgeschrittene Entzündung der Schultersehnen „Frozen Shoulder“ mit deutlicher Bewegungseinschränkung des Schultergelenkes
  • Kalkschulter
    Kalkablagerungen in einer Sehne - am häufigsten in den Sehnen der Rotatorenmanschette oder in den Schleimbeuteln. 
  • Schulter-Instabilität/Schulterluxation
    Infolge eines Unfalls(Versetzung)
  • Schultereck-Gelenk (AC-Gelenk)
    Bei Verletzungen oder infolge der Arthrose
  • Verletzung der Schulterpfanne „SLAP-Läsion“
  • Arthrose (Omarthrose)
    Schulterarthrose tritt deutlich seltener auf als Knie- und Hüftarthrose, bereitet aber neben Schmerzen meist eine sehr eingeschränkte Beweglichkeit des Armes.
  • Bizepssehnenruptur

HOME
KONTAKT
 
IMPRESSUM
GLOSSAR
DATENSCHUTZ
 
Interventionelle Schmerztherapie, Schmerzen, Rückenschmerzen, Diagnose, Therapie, Beschwerden, Computertomographie, Kernspintomographie, Mikrotherapie, Wirbelsäule, Rücken, Knie,  Orthobiologische Therapieverfahren, Nackenschmerzen, Operation, Spinalkanalstenose, Beinschmerzen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Nackenschmerzen, Osteoporose, Tumor, Metastasenbefall, Athrose, Wirbelgeiten
            © 2016 Praxis für interventionelle Schmerztherapie OWL
Seite empfehlen